Dexmo Demo Gadget

Dexmo – VR händisch per Exoskelett erleben

Noch ist alles prototypenmäßig in der Entwicklung und dennoch, dieser Gedanke kann sich sehen lassen: Bedingung der VR-Welt nicht mit sensiblen Controllern, nein, sondern mit den eigenen Händen – Dexmo wird’s vermutlich möglich machen.

Dexmo Prototype

Dexmo Prototype, Quelle: Dexmo

Und die VR-Themen hören einfach nicht auf. Nachdem dieses Jahr bereits mit HTC Vive und der Rift von Oculus zwei qualitätiv hochwertige VR-Brillen auf dem Markt erschienen sind und in wenigen Tagen Sonys seine PlayStation VR veröffentlicht, sollen die VR-User in entfernter Zukunft noch einmal verstärkt in die virtuelle Welt eintauchen können. Dank eines Exoskeletts werden die eigenen Händen zu einem mit Sensoren bestückten Controller.

Demo Dexmo Exoskelett

Demo Dexmo Exoskelett, Quelle: Dexmo

Alles was man in echt anpackt, ergreift und wieder loslässt, wird in die VR-Umgebung übermittelt. Nie soll es sich realistischer angefühlt in die Spielewelt einzutauchen. Gegenstände aufheben? Kein Problem. Sogar kleine Dinge sind damit greifbar und würde es nicht unheimlich Spaß machen, selbst die Tür in den kommenden VR-Spielen zu öffnen, anstatt dies dem Button zu überlassen? Mögen die Entwicklungszeit so gering wie möglich brauchen bzw. alles nach Planung verlaufen. Ich bin absolut gespannt und fasziniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.